Kirchentagssonntag am 3. Februar

Zur Einstimmung auf den 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg vom 1. bis 5. Mai findet am 3. Februar um 18 Uhr ein Gottesdienst in der Marktkirche Hannover statt. An diesem Sonntag werden auf Anregung der gastgebenden Nordkirche in vielen evangelischen Kirchengemeinden Gottesdienste und andere Veranstaltungen durchgeführt.

In Hannover lädt traditionellerweise der Landesausschuss Hannover des Kirchentages dazu ein. Die Predigt in der Marktkirche hält Kirchentagspräsident Prof. Dr. Gerd Robbers, der auch die Einladung zur Teilnahme in Hamburg ausspricht. Die Programmdirektorin des Senders ffn, Ina Tenz, gibt Impressionen über die Losung des Kirchentages „Soviel du brauchst“. Die Losung ist dem  2. Buch Mose 16, 18 entnommen. Sie bezieht sich auf die wunderbare Speisung der Israeliten bei ihrer Wüstenwanderung, als jede/r nur soviel davon nahm, „wie er brauchte“.

Musikalisch wird der Gottesdienst in der Marktkirche mitgestaltet von vier jungen Saxofonisten (Saxofresh) und dem Pop-Kantor Til von Dombois mit seiner Band. Weitere Mitwirkende sind Stadtsuperintendent Martin Heinemann, die Vorsitzenden des Kirchentagslandesausschusses Prof. Martin Cordes, Hildegund Niestroj und andere. Im Anschluss an den Gottesdienst ist Gelegenheit zum Gespräch gegeben.

Die Vorbereitungen der gastgebenden Landeskirche für das große Ereignis laufen auf Hochtouren. Es soll wieder Forum und Fest für alle sein, denen Glaubens- und gesellschaftspolitische Fragen am Herzen liegen und die gern in spiritueller Gemeinschaft feiern. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich. Prospekte liegen in den Kirchengemeinden aus. Weitere Informationen sind auch erhältlich bei der Geschäftsführerin des Landesausschusses, Barbara Kühl. -> Bitte nutzen Sie das Kontaktformular. 

Weitere Kirchentagsgottesdienste

  • 3. Februar 2013, 17 Uhr: St. Petri-Kirche in Bad Pyrmont-Oesdorf, in der Reihe "Gottesdienst spezial", Pastorin Bettina Burckhardt

Sie möchten, dass wir Ihren Kirchentagsgottesdienst hier aufnehmen? Nehmen Sie Kontagt mit uns auf!